Wie sicher sind deutsche Online-Casinos?

Wie sicher sind deutsche Online-Casinos?

Wie sicher sind deutsche Online-Casinos?

Wie sicher sind persönliche Daten und auch Geldtransaktionen bei Online-Casinos mittlerweile in Deutschland? Alles rund um das Thema Sicherheit bei Online-Casinos in diesem Ratgeber im Überblick.

Was macht seriöse Online-Casinos aus?

Zunächst soll die Frage geklärt werden, welche Anforderungen ein sicheres Online-Casino überhaupt erfüllen sollte. Hierzu zählen im Wesentlichen die folgenden Faktoren:

Lizenzen: Das Thema Lizenzen nimmt eine zentrale Rolle beim Thema Sicherheit ein. Bei der Wahl des Casinos sollte zuerst danach geschaut werden, ob dieses eine gültige deutsche Lizenz zum Anbieten von Glücksspielen im Internet besitzt und somit auch für den Nutzer legal ist. Damit soll auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Glücksspiel sowie eine faire Arbeitsweise garantiert werden.

Technische Sicherheit: Dazu gehört eine sichere SSL-Verbindung insbesondere für die Übermittlung von Bankdetails, Informationen zum Zahlungsanbieter sowie personenbezogener Daten. Als Nutzer sollte man hier einen großen Wert auf sichere (verschlüsselte) Datentransfers legen.

Casino-Software: Neben dem Casino sollte auch die verwendete Software zertifiziert sein. Etwa, dass diese von einem unabhängigen Institut wie Online Casino Stiftung Warentest getestet wurde und ein für Nutzer ein faires Spiel gewährleistet wird.

Casino-Zahlungen: Es sollten mehrere sichere Zahlungsanbieter zur Auswahl stehen, die zum einen schnelle und unkomplizierte, aber auch sichere Transaktionen gewährleisten. Informationen zu Paypal Online Casinos 2022 gibt es hier.

Kundendienst: Ein Kundendienst sollte bei Fragen oder technischen Problemen zur Verfügung stehen und schnell weiterhelfen können.

Verantwortungsbewusstes Spielen: Ein seriöses Online-Casino lässt sich auch darauf erkennen, dass bestimmte Limits für ein kontrolliertes Spielverhalten angeboten werden und Aufklärung über potenzielle Suchtgefahren beim Glücksspiel betrieben wird. Dazu zählen auch Einzahlungs-, Einsatz- und Zeitlimits oder sogar ein temporärer Ausschluss vom Spielbetrieb, falls das gewünscht wird.?

Vorgaben der Glücksspielbehörden

Eine Spielbank muss lizensiert sein und strenge Auflagen erfüllen, damit sie legal ist. Insbesondere das Verhindern von Geldwäsche und Betrug sowie der Umgang mit eingezahlten Geldern im Falle einer Insolvenz nehmen hier eine wichtige Stellung ein. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit Glücksspiel muss sichergestellt werden. Dabei soll die Suchtgefahr bei Spielern vorgebeugt und der Jugendschutz eingehalten werden. Bei jedem lizensierten Online Casino Anbieter befindet sich daher ein Bereich über verantwortungsvolles Spielen auf dessen Internetseite.

Wie schützen seriöse Online Casinos in Deutschland ihre Kunden?

Neben den Lizenzen gibt es auch weitere Sicherheitsaspekte, die den Nutzern ein faires Spielerlebnis gewährleisten sollen:

1. Ein- und Auszahlungen

Das Angebot von sicheren Zahlungsmethoden ist Grundvoraussetzung bei einem seriösen Online-Casino. Diese sollten nicht nur sicher, schnell und unkompliziert sein, sondern für Kunden auch ohne jegliche Gebühren. So müssen bei einem vertrauenswürdigen Online-Casino keine Bankdaten preisgegeben werden, sofern bei der Einzahlung ein direkter Link zum Finanzdienstleister genutzt wird, zum Beispiel via Trustly oder Sofortüberweisung.

Ein vertrauenswürdiges Online-Casino sollte natürlich auch eine einfache Möglichkeit bieten, Echtgeld-Gewinne auszahlen lassen zu können. Zu Verzögerungen kann es dennoch kommen, wenn das Kundenkonto nicht vollständig verifiziert wurde oder festgelegte Bonusbedingungen noch nicht erfüllt wurden. In der Regel muss auch ein bestimmter Mindestauszahlungsbetrag erreicht sein. Informationen zu Paypal Online Casinos 2022 gibt es hier.

2. Verschlüsselung

Jegliche Daten bei einem Online-Casino sollten nur verschlüsselt anhand einer sicheren SSL-Verbindung übermittelt werden. Dabei sollte ein zertifizierter IT-Dienstleister wie Symantec, Comodo oder RapidSSL zum Einsatz kommen, die auch von Banken genutzt werden. Somit sind die Daten vor Dritten geschützt und der Spielbetrieb im Online-Casino diesbezüglich sicher.

Tipp: Bei den gängigen Browsern lässt sich eine SSL-Verbindung an dem kleinen Schloss in der Adresszeile erkennen. Mit einem Klick auf das Schloss erhält man zudem Informationen über das verwendete Sicherheitszertifikat.

3. Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung

Neben einer verschlüsselten Verbindung sollten Daten vom Online-Casino aktiv geschützt werden. Den Umgang mit Daten regelt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. So dürfen Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben werden und Kunden sollen über ihre Rechte zudem besser informiert werden. Bei der Wahl des Online-Casinos ist es aus diesem Grund wichtig, auf eine gültige und am besten Deutsche Glücksspiellizenz zu achten. Im Impressum des Anbieters sollte diesbezüglich eine umfangreiche Erklärung zum Datenschutz zu finden sein.

4. Erreichbarkeit des Kundenservice

Vor der Registrierung ist es ratsam, Informationen zum Kunden-Support auf der Webseite des Anbieters zu recherchieren. Ist dieser 24/7 erreichbar, welche Dienste beinhaltet er usw. Eine weitere Möglichkeit sind Erfahrungsberichte auf Foren, um direkt von anderen Nutzern zu erfahren, wie zufrieden sie mit dem Angebot und Service eines Anbieters sind.

5. Sicherheit der Spiele-Software

Etablierte Spiele- und Software-Entwickler der Branche wie Novoline, Playtech oder NetEnt sind schon seit vielen Jahren auf dem Markt. Die Top Online-Casinos verwenden für ihren Spielbetrieb modernste Software mit Zertifizierung. Bei einer solchen Zertifizierung prüfen unabhängige Institute, welche Random Number Generators (RNGs) eingesetzt werden. Das sind die Zufallsgeneratoren, welche für das Spielerlebnis entscheidend sind. Eine Software wird durch ein solches Institut nur lizensiert, wenn die Software und RNGs fair sind und auf geprüften Wahrscheinlichkeiten beruhen. Ob ein Online-Casino über ein solches Zertifikat verfügt, lässt sich in der Regel auf der Website des Anbieters herausfinden.

Grundlegende Sicherheitsmaßnahmen selbst vornehmen

Als Nutzer kann man mit einfachen Maßnahmen selbst zur Sicherheit in einem Online-Casino beitragen:

  1. Sichere Passwörter: Ein Passwort sollte möglichst stark gewählt werden, sodass es nicht von Dritten erraten werden kann. Statt einfachen Zahlenfolgen wie 1234, Namen oder Geburtsdaten sollte eine sichere Kombinationen aus mindestens acht Zeichen verwendet werden, die neben Groß- und Kleinbuchstaben auch Zahlen und Sonderzeichen enthält. Für die Generierung und das Verwalten von sicheren Passwörtern helfen auch Passwortmanager.
  2. Schutz vor Malware: Um sich vor Viren und Trojanern, welche die eigenen Daten ausspionieren können zu schützen, sollten Downloads und Quellen generell immer genau geprüft werden. Casino-Apps sollten am besten nur in den offiziellen App-Stores oder direkt auf der offiziellen Internetseite des Anbieters herunterladen. Vorsicht geboten ist auch vor betrügerischen Programmen, welche sichere Gewinne in Online-Casinos versprechen. Diese wurden immer wieder als Schadsoftware entlarvt und sind außerdem wirkungslos. Die Software und RNGs von Online-Casinos lassen sich nicht einfach manipulieren.
  3. Sichere Internetverbindung: Niemand sollte auf den Datenverkehr eines Nutzers zugreifen können. Am besten wird ein privates WLAN-Netzwerk verwendet, das passwortgeschützt ist. Öffentliche Netzwerke haben den Nachteil, dass die Daten leichter ausspioniert werden können. Auch eine mobile Datenverbindung kann normalerweise sicher genutzt werden. Wichtig ist auch, dass über ausreichend Datenvolumen verfügt wird.
Image by Tobias Weil from Pixabay
Über Carsten 291 Artikel
Carsten ist nicht nur ein Technik-Enthusiast, sondern auch ein Experte für digitale Innovationen mit einer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet. Seine Artikel sind nicht nur informativ, sondern auch inspirierend und helfen unseren Lesern, die Welt der Technologie besser zu verstehen und optimal zu nutzen. Mit seiner Expertise und seinem Engagement ist Carsten ein wesentlicher Bestandteil von Snarl.de und trägt dazu bei, dass wir unseren Lesern stets hochwertigen und relevanten Content bieten können.
Kontakt: Webseite

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. bossa nova cafe relax

Kommentare sind deaktiviert.