snarl.de

Suche

Beiträge die mit BDS getaggt sind

Boycott, Divestment, Sanctions: What is BDS?

An article from the Al Jazeera website, written by Hilary Aked

#israel #palestine #bds #palästina

Boycott, Divestment, Sanctions: What is BDS?

Everything you need to know about the Boycott, Divestment and Sanctions movement, and what's being done to combat BDS.
 
Nachricht - Die #FAU erwägt, ein internationales Bündnis einzugehen, unter… - Die #FAU erwägt, ein internationales Bündnis einzugehen, unter anderem mit europäischen Gewerkschaften, die sich #BDS angeschlossen ­haben. Es geht also überall um Klassenkampf außer im Nahen Osten. Sichtbar wurde das zum Beispiel im Fall der israelischen Firma Soda-Stream: BDS bewirkte die Schließung einer Fabrik gegen den Willen der Belegschaft. Was würde passieren, wenn Koach la’Ovdim BDS unterstützen würde?
Wir würden keine Rolle mehr spielen bei den israelischen Arbeitern. Würden wir BDS unterstützen, könnten wir unsere Arbeit nicht mehr machen.
jungle.world - »Würden wir BDS unterstützen, würden wir keine Rolle mehr spielen bei den israelischen Arbeitern.« https://jungle.world/artikel/2017/43/wuerden-wir-bds-unterstuetzen-wuerden-wir-keine-rolle-mehr-spielen-bei-den
--
majestyx@snarl.de
URL: https://snarl.de/notice/7998482
#fau #bds
 
Die #FAU erwägt, ein internationales Bündnis einzugehen, unter anderem mit europäischen Gewerkschaften, die sich #BDS angeschlossen ­haben. Es geht also überall um Klassenkampf außer im Nahen Osten. Sichtbar wurde das zum Beispiel im Fall der israelischen Firma Soda-Stream: BDS bewirkte die Schließung einer Fabrik gegen den Willen der Belegschaft. Was würde passieren, wenn Koach la’Ovdim BDS unterstützen würde?
Wir würden keine Rolle mehr spielen bei den israelischen Arbeitern. Würden wir BDS unterstützen, könnten wir unsere Arbeit nicht mehr machen.
jungle.world - »Würden wir BDS unterstützen, würden wir keine Rolle mehr spielen bei den israelischen Arbeitern.« https://jungle.world/artikel/2017/43/wuerden-wir-bds-unterstuetzen-wuerden-wir-keine-rolle-mehr-spielen-bei-den
#fau #bds
 
#BDS #Protests #Vienna #Israeli #Genocide #Advocate #AyeletShaked #UniversityofVienna #BDSAustria #FraueninSchwarz #WomenInBlack #... mehr anzeigen
 

Solidaridad con Palestina: CIESPAL (Ecuador) renuncia a contratar a G4S

https://boicotisraelenecuador.wordpress.com/2017/02/09/victoria-del-movimiento-de-solidaridad-con-palestina-en-ecuador-boicot-g4s-bds-ciespal/

#Palestina #Israel #DerechosHumanos #DDHH #apartheid #opresión #ocupación #OrienteMedio #Ecuador #BDS #BancoDelPacífico #Palestine #CIESPAL #G4S

Campaña de Boicot, Desinversión y Sanciones: VICTORIA DEL MOVIMIENTO DE SOLIDARIDAD CON PALESTINA EN ECUADOR (handalaenecuador)

El movimiento BDS Ecuador y el Comité EcuadorXPalestina obtienen un importante logro: CIESPAL deja de trabajar con la empresa de seguridad G4S. — El 2016 terminó con una gran victoria para el…
 

Eleonora Roldán Mendívil : << Ils essaient d’assimiler le sionisme au judaïsme >>

Publié le 22 janvier 2017 sur le site “Pour la Palestine”

Au cours de ce semestre, un séminaire intitulé « Le racisme dans le capitalisme » et dirigé par Eleonora Roldán Mend
... mehr anzeigen
 

Eleonora Roldán Mendívil : << Ils essaient d’assimiler le sionisme au judaïsme >>

Publié le 22 janvier 2017 sur le site “Pour la Palestine”

Au cours de ce semestre, un séminaire intitulé « Le racisme dans le capitalisme » et dirigé par Eleonora Roldán Mendívil, est organisé à l’Université libre de Berlin. Madame Mendivil devait également enseigner durant le semestre suivant mais, depuis que les médias ont déclaré qu’elle était antisémite du fait qu’elle avait qualifié Israël de colonialiste, la chose semble avoir été mise en suspens. Nous avons parlé avec elle de ces accusations, de la différence entre le sionisme et l’antisémitisme et de son point de vue sur le conflit du Moyen-Orient.

http://www.ujfp.org/spip.php?article5354

#... mehr anzeigen
 
Antizionistische Propaganda verhindern! Keine akademische Kooperation mit der BDS Bewegung!


Die Universität Hamburg hat mit der Vergabe einer Gastprofessur für das Wintersemester 2016/2017 an Prof. Dr. Farid Esack einen der
... mehr anzeigen
 
Antizionistische Propaganda verhindern! Keine akademische Kooperation mit der BDS Bewegung!


Die Universität Hamburg hat mit der Vergabe einer Gastprofessur für das Wintersemester 2016/2017 an Prof. Dr. Farid Esack einen der bekanntesten Aktivisten der antiisraelischen #BDS- Bewegung (#Boycott, #Divestment, #Sanctions) in ihren akademischen Betrieb aufgenommen. Bei #BDS handelt es sich um ein loses internationales Netzwerk, welches es sich zu Aufgabe gemacht hat, gegen die angeblich von #... mehr anzeigen
 
Bild/Foto
#Art is #resistance ‏@ResistanceArt_ $38 billion in military #aid and this is how President #Obama is presented today on #Israel 's social media! #BDS
 
Bild/Foto
#Art is #resistance ‏@ResistanceArt_ $38 billion in military #aid and this is how President #Obama is presented today on #Israel 's social media! #BDS
 
I can imagine infighting inside @GreenPartyUS over this apparent support for #bds along with its dishonest narrativehttps://twitter.com/GreenPartyUS/status/804717476399513600
 
Bild/Foto
Nous avons le plaisir de vous informer des rencontres organisées pour la présentation du livre

« Un #boycott légitime, pour le #
... mehr anzeigen
 
Bild/Foto
Nous avons le plaisir de vous informer des rencontres organisées pour la présentation du livre

« Un #boycott légitime, pour le #BDS universitaire et culturel de l’Etat d’ #Israël » (La fabrique 2016)
en présence des auteurs, #Eyal-Sivan et #Armelle-Laborie.

Défendre la liberté d’appeler au boycott ne va pas à l’encontre de la liberté critique ou de la liberté d’expression, il en fait partie. L’idée... mehr anzeigen
 
Amb, Kurtzer and #BDS at #Princeton and #Israel https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/59117 "The Adelson-Saban effort" (billionaires) #podestaemails36

Amb, Kurtzer and BDS at Princeton and Israel - WikiLeaks

From: seizenstat@cov.com
To: Jake.Sullivan@gmail.com
Dear Jake

I had lunch today with my long time friend Dan Kurtzer who was US Ambassador to Egypt and then Israel and is now a professor at Princeton. He presented what is essentially a case study of BDS at Princeton with an interesting analysis of th ...
 

Palestina: Banco del Pacífico, no seas cómplice

El Comité Ecuador x Palestina ha iniciado esta campaña de presión sobre el Banco del Pacífico, una empresa clienta de G4S, responsable de violaciones de derechos humanos en Palestina.

https://www.change.org/p/banco-del-pacifíco-no-seas-cómplice-de-violaciones-de-derechos

Ya compartí esta campaña hace unas semanas. El Comité Ecuador x Palestina tiene un objetivo concreto pero muy ambicioso: que Banco del Pacifico deje su contrato con G4S.

¿Por qué? Porque G4S es una empresa multinacional de seguridad privada que lucra de las violaciones de derechos de los palestinos a diario, trabajando en cárceles, checkpoints y colonias ilegales. También está metida en escándalos de violaciones de derechos en centros carcelarios juveniles en EEUU, está trabajando en la frontera EEUU- México, actualmente tra... mehr anzeigen
 

Palestina: Banco del Pacífico, no seas cómplice

El Comité Ecuador x Palestina ha iniciado esta campaña de presión sobre el Banco del Pacífico, una empresa clienta de G4S, responsable de violaciones de derechos humanos en Palestina.

Aquí incluyo el enlace, para quien desee firmar:

https://www.change.org/p/banco-del-pacif%C3%ADco-no-seas-c%C3%B3mplice-de-violaciones-de-derechos

#Palestina #Israel #DerechosHumanos #DDHH #apartheid #opresión #ocupación #OrienteMedio #Ecuador #BDS #BancoDelPacífico #Palestine

¿Apoyas la causa Palestina? Firma esta petición

[ENGLISH BELOW]
Le solicitamos al Banco del Pacífico que cese su relación con G4S, compañía transnacional de seguridad que lucra de la violación de los derechos humanos palestinos y de la ocupación israelí.
¿Por qué G4S? 
1. Equipa prisiones israelíes, incluyendo 6 cárceles que mantienen únicamente...
 
murdeRED dreams wrote the following post:
Abschlusskundgebung kam es zu Attacken auf Einzelpersonen und Personengruppen.
Was war dem vorausgegangen?
Einer der ersten Redebeiträge der Abschlusskundgebung am Heinrichplatz wurde von der Gruppe „Berlin Against Pinkwashing“ gehalten und mit stetigem euphorischem Jubel einer Gruppe aus dem Umfeld des Wagenplatz Kanal kommentiert. Viele andere Zuhörer_innen äußerten lautstark ihren Unmut. Auch eine Person, die zuvor selbst als Mitwirkende des Abschlussprogramms auf der Bühne gestanden hatte, buhte und wurde daraufhin von der Gruppe Jubelnder so heftig attackiert, dass eine weitere Person einschritt, um die bedr
... mehr anzeigen
#Israel Calls on Citizens to Track and Report Activists in 'Ruthless' War Against #BDS http://commondreams.org/news/2016/08/08/israel-calls-citizens-track-and-report-activists-ruthless-war-against-bds moving further rightwards

Israel Calls on Citizens to Track and Report Activists in 'Ruthless' War Against BDS

Amplifying the growing crackdown on dissent and specifically the Boycott, Divestment, and Sanctions (BDS) movement for Palestinian rights, the Israeli government this weekend unveiled a new initiative to track and deport activists suspected of supporting the campaign.
 
murdeRED dreams wrote the following post:
„Pinkwashing“ und andere absurde Vorwürfe gegen Israel

Von Frederik Schindler

„Berlin against #Pinkwashing “ nennt sich eine Gruppe linker Aktivisten, die in den letzten Wochen lautstark auf sich aufmerksam machte. Die Initiative behauptet, dass Israel das Gewähren von Rechten für #Lesben, #Schwule, #Bisexuelle
... mehr anzeigen
 
„Pinkwashing“ und andere absurde Vorwürfe gegen Israel

Von Frederik Schindler

„Berlin against #Pinkwashing “ nennt sich eine Gruppe linker Aktivisten, die in den letzten Wochen lautstark auf sich aufmerksam machte. Die Initiative behauptet, dass Israel das Gewähren von Rechten für #Lesben, #Schwule, #Bisexuelle und #Transgender ( #LGBT ) nutzen würde, um „von den Menschenrechtsverletzungen in den besetzten palästinensischen Gebieten abzulenken“ – die Palästinenserpolitik soll also angeblich durch ein lesben- und schwulenfreundliches Image verschleiert und „pinkgewaschen“ werden. Auf allen wic... mehr anzeigen
 
Der "Journalist" Martin Lejeune lud zum Verlesen von 3.000 Namen getöteter Palästinenser. Die Kundgebung sollte erst direkt am Holocaust-Mahnmal stattfinden, wurde dann aber eine Ecke weiter verlegt.Unter den nicht mal 50 Teilnehmern waren u.a. Aktivisten der "Friedensbewegung" und Personen die bereits bei Veranstaltungen zum Thema Chemtrails und von "EnDgAme", sowie das ehemalige RZ-Mitglied und heutige Salafist, Bernhard Falk.

Am Rande protestierten nur wenige Menschen und erhielten sofort Platzverweise durch die anwesenden Polizeibeamten.

... mehr anzeigen
 
Der "Journalist" Martin Lejeune lud zum Verlesen von 3.000 Namen getöteter Palästinenser. Die Kundgebung sollte erst direkt am Holocaust-Mahnmal stattfinden, wurde dann aber eine Ecke weiter verlegt.Unter den nicht mal 50 Teilnehmern waren u.a. Aktivisten der "Friedensbewegung" und Personen die bereits bei Veranstaltungen zum Thema Chemtrails und von "EnDgAme", sowie das ehemalige RZ-Mitglied und heutige Salafist, Bernhard Falk.

Am Rande protestierten nur wenige Menschen und erhielten sofort Platzverweise durch die anwesenden Polizeibeamten.

... mehr anzeigen
 
Der "Journalist" Martin Lejeune lud zum Verlesen von 3.000 Namen getöteter Palästinenser. Die Kundgebung sollte erst direkt am Holocaust-Mahnmal stattfinden, wurde dann aber eine Ecke weiter verlegt.Unter den nicht mal 50 Teilnehmern waren u.a. Aktivisten der "Friedensbewegung" und Personen die bereits bei Veranstaltungen zum Thema Chemtrails und von "EnDgAme", sowie das ehemalige RZ-Mitglied und heutige Salafist, Bernhard Falk.

Am Rande protestierten nur wenige Menschen und erhielten sofort Platzverweise durch die anwesenden Polizeibeamten.

https://www.flickr.com/photos/soerenkohlhuber/sets/72157667968998213

#lejeune #wahnwichtel #endgame #antisemitismus #... mehr anzeigen
 
(((sfb))) wrote the following post:


Seit 20 Jahren findet jedes Jahr zum Ende des Ramadan der internationale #Quds-Marsch auch in #Berlin statt. In diesem Jahr werfen die Verstrickungen der Antisemit*innen rund um den #AlQuds - Tag bereits im Vorfeld ihre Schatten: Bei einem vom „Refugee Club Impulse“ #
... mehr anzeigen
 
(((sfb))) wrote the following post:


Seit 20 Jahren findet jedes Jahr zum Ende des Ramadan der internationale #Quds-Marsch auch in #Berlin statt. In diesem Jahr werfen die Verstrickungen der Antisemit*innen rund um den #AlQuds - Tag bereits im Vorfeld ihre Schatten: Bei einem vom „Refugee Club Impulse“ #
... mehr anzeigen
 


Seit 20 Jahren findet jedes Jahr zum Ende des Ramadan der internationale #Quds-Marsch auch in #Berlin statt. In diesem Jahr werfen die Verstrickungen der Antisemit*innen rund um den #AlQuds - Tag bereits im Vorfeld ihre Schatten: Bei einem vom „Refugee Club Impulse“ #RCI mitorganisierten so genannten „Karneval der Geflüchteten“ lief ein Block mit, der von #FORPalestine („For One State and Return in Palestine“), dem Berliner Ableger der antisemitischen internationalen #BDS Kampagne („Boykott, Desinvest
... mehr anzeigen
 
Mischka wrote the following post:
#BDS war auch mal wieder beim Kreuzberger CSD, um für die Pinkwashing-Theorie zu werben. Irgendso ein Wirrkopf durfte da sogar ans Mikrofon...

#xcsd #antisemitismus

https://flic.kr/p/HzzHQK
Bild/Foto
 
#BDS war auch mal wieder beim Kreuzberger CSD, um für die Pinkwashing-Theorie zu werben. Irgendso ein Wirrkopf durfte da sogar ans Mikrofon...

#xcsd #antisemitismus

https://flic.kr/p/HzzHQK
Bild/Foto
 
Part_of You wrote the following post:
#Hasbara #Israel #Palestine #BDS
Israel's defence of the indefensible reaches new levels of twist, where you can hardly say the word anymore : counterdelegitimizer-in-chief. In reality, the term is an unnecessary tongue-twister. It's simply called 'Hasbara', and it's not new. The agents under the command of this counterdelegitimizer-in-chief will be called "tarnishers". Seriously. You couldn't make this up.

Not free to read:

Israel setting up 'dirty tricks' unit 
to find, spread dirt on BDS groups - Israel News

In the absence of persuasive arguments to counter boycott calls, much less any plan to change its policies, Israel has issued a tender for a counterdelegitimizer-in-chief.
 
#Hasbara #Israel #Palestine #BDS
Israel's defence of the indefensible reaches new levels of twist, where you can hardly say the word anymore : counterdelegitimizer-in-chief. In reality, the term is an unnecessary tongue-twister. It's simply called 'Hasbara', and it's not new. The agents under the command of this counterdelegitimizer-in-chief will be called "tarnishers". Seriously. You couldn't make this up.

Not free to read:

Israel setting up 'dirty tricks' unit 
to find, spread dirt on BDS groups - Israel News

In the absence of persuasive arguments to counter boycott calls, much less any plan to change its policies, Israel has issued a tender for a counterdelegitimizer-in-chief.
 
murdeRED dreams wrote the following post:
sowas wird neuerdings bei #indymedia linksunten gelöscht, wahnsinn!

" [B]Zur Bündnisfähigkeit #israelfeindlicher Positionen in der radikalen Linken Verfasst von: a. Verfasst am: 14.06.2016 - 17:41. (unmoderiert) Kommentare: 1

#Antisemitismus als Nebenwiderspruch? - Zur Bündnisfähigkeit israelfeindlicher Positionen in der radikalen Linken

Am diesjährigen Bün
... mehr anzeigen
 
sowas wird neuerdings bei #indymedia linksunten gelöscht, wahnsinn!

" [B]Zur Bündnisfähigkeit #israelfeindlicher Positionen in der radikalen Linken Verfasst von: a. Verfasst am: 14.06.2016 - 17:41. (unmoderiert) Kommentare: 1

#Antisemitismus als Nebenwiderspruch? - Zur Bündnisfähigkeit israelfeindlicher Positionen in der radikalen Linken

Am diesjährigen Bündnis zur Vorbereitung der Berliner Revolutionären Demonstration zum 1. Mai nahmen neben der Interventionistischen Linken Berlin (IL) und anderen Zusammenschlüssen aus dem antifaschistischen und internationalistischen Spektrum auch die Gruppen „For One State and Return in Palestine“ ( #FORPalestine ) und „Boykott, Desinvestitionen, Sanktionen“ Berlin ( #... mehr anzeigen
 
Gov. Cuomo’s BDS Blacklist Is an Affront to Free Expression https://www.aclu.org/blog/speak-freely/gov-cuomos-bds-blacklist-affront-free-expression not about supporting #bds but #freespeech

Gov. Cuomo’s BDS Blacklist Is an Affront to Free Expression

New York Gov. An
... mehr anzeigen
 
"Shame on Governor Cuomo for using an anti-democratic executive order to push through a McCarthyite attack" http://commondreams.org/newswire/2016/06/05/jewish-voice-peace-statement-gov-cuomos-executive-order-bds #bds

Jewish Voice for Peace Statement on Gov. Cuomo’s Executive Order on BDS

Shame on Governor Cuomo for using an anti-democratic executive order to push through a McCarthyite attack on a movement for justice. Boycotts have long been a tactic of social justice movements to bring about urgently needed change for a more just and equal society, and the movement for Palestinian rights should not be singled out.This executive order shows how out of touch the political leadership is with the growing numbers of Americans who support the use of nonviolent tactics to achieve freedom and equality for Palestinians.
#bds
 
As #bds itself is form of academic #censorship (and worse -- collective punishment) one has to wonder whether suppressing BDS is acceptable.
 
neuer älter
Help us to cover the server costs for snarl.de
Click here to lend your support to: Help us to cover the server costs for snarl.de!