snarl.de

Suche

Beiträge die mit notmuch getaggt sind

Mu4e – oder wie man 300.000 E-Mails archiviert

Vor ein paar Tagen habe ich hier über meine Experimente mit alternativen E-Mail-Programmen berichtet. Nun ist aus diesen Versuchen etwas Ordentliches geworden.

Mehr dazu in meinem Technik-Blog

#mu4e #mu #mutt #neomutt #notmuch #emacs #linux #email #mail #archive #backup #offlineimap #IMAP #Maildir #mbox #gnus #thunderbird #evolution #kmail

Mu4e

Wie archiviert man 300.000 E-Mails?
 

E-Mail abseits des Mainstreams

Kürzlich habe ich auf #deltachat hingewiesen. Das Chat-Programm, das über IMAP funktioniert. Am Wochenende habe ich ein wenig mit #offlineimap #notmuch und #mu4e gespielt.

Offlineimap ist ein Tool, dass Mails von einem IMAP-Server mit Mails auf der lokalen Platte im Maildir-Format synchronisiert. Dadurch hat man alle Mails auch noch einmal lokal auf dem Rechner. Der Vorteil: Programme wie Notmuch können die Mails dann indizieren. Ich versuche gerade, dieses Setup mit #neomutt zu verheiraten. Man kann Mails dann taggen und in virtuellen mailbox... mehr anzeigen
 
ertes söylemez wrote the following post:

All mail clients suck?

Wer hätte gedacht, dass ich das mal sagen würde? Mittlerweile ist E-Mail für mich ein echt angenehmes Erlebnis, tatsächlich sogar angenehmer als jedes andere Kommunikationsmedium, inkl. XMPP (!), und sowieso besser als alles, was auf dem Smartphone stattfindet. Ich vermeide es wie die Pest, auf dem Smartphone tippen zu müssen.

Mein Weg hierhin hat lange gedauert, und viele Mail-User-Agents (MUAs) sind unterwegs liegengeblieben, darunter Thunderbird, Claws-Mail, Sylpheed, Mutt, Gnus und KMail. Unter diesen habe ich Claws-Mail am längsten genutzt, war aber nie zufrieden damit. Gnus kam dem, was ich suchte, am nächsten, war aber eine Katastrophe zu
... mehr anzeigen
 

All mail clients suck?

Wer hätte gedacht, dass ich das mal sagen würde? Mittlerweile ist E-Mail für mich ein echt angenehmes Erlebnis, tatsächlich sogar angenehmer als jedes andere Kommunikationsmedium, inkl. XMPP (!), und sowieso besser als alles, was auf dem Smartphone stattfindet. Ich vermeide es wie die Pest, auf dem Smartphone tippen zu müssen.

Mein Weg hierhin hat lange gedauert, und viele Mail-User-Agents (MUAs) sind unterwegs liegengeblieben, darunter Thunderbird, Claws-Mail, Sylpheed, Mutt, Gnus und KMail. Unter diesen habe ich Claws-Mail am längsten genutzt, war aber nie zufrieden damit. Gnus kam dem, was ich suchte, am nächsten, war aber eine Katastrophe zu konfigurieren.

Das Problem: Ordner. Ich habe sie nie gebraucht und will sie auch nicht haben. Ich will in der GUI nicht mal verschiedene Mail-Konten voneinander trennen. Tatsächlich will ich eine flache Liste mit neuen Nachrichten. Da die meisten Mails keine Antwort erfordern, brauche ich eine blitzschnelle Tastatur-Methode, um sie abzuhaken. Auch da... mehr anzeigen
 
neuer älter
Help us to cover the server costs for snarl.de
Click here to lend your support to: Help us to cover the server costs for snarl.de!